0 Artikel: 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sawyer Squeeze Reinigung und Pflege

Nach längerer Benutzung eines Sawyer Wasserfilters sammeln sich mit der Zeit Reste in Ihrem Filter. Um eine möglichst hohe Lebensdauer und Nutzbarkeit der Sawyer Wasserfilter zu ermöglichen, sollten Sie diesen von Zeit zu Zeit reinigen.

In der folgenden Anleitung wird Ihnen schrittweise erklärt, wie Sie eine solche Reinigung durchführen. Basierend auf einem Tutorial-Video von Kai Sackmann, einem Outdoorexperten und bekannten YouTuber, haben wir diese Anleitung für Sie zusammengestellt.

Reinigungsanleitung eines Sawyer Squeeze Wasserfilters mithilfe des Sawyer Reinigungsadapters SP150:

 Sawyer SP150 Reinigungsadapter

  1. Schrauben Sie den Reinigungsadapter auf die Seite des Sawyer Squeeze Wasserfilters, wo sonst das gefilterte Wasser herauskommt.
  2. Nehmen Sie entweder einen Sawyer Trinkbeutel oder eine weiche PET-Flasche zur Hand und füllen Sie Leitungswasser oder unterwegs bereits gefiltertes Wasser hinein.

 

Sawyer SP150 aufgeschraubt

Wenn Sie einen Sawyer Trinkbeutel für die Reinigung benutzen wollen, empfiehlt es sich einen Sawyer Trinkbeutel mitzunehmen, der ausschließlich für die Reiniung verwendet wird. Denn, wenn der Sawyer Trinkbeutel vorher mit ungefiltertem Wasser befüllt war, können sich noch Bakterien- oder Dreckreste in dem Trinkbeutel befinden.

Tipp: Nehmen Sie also auf Outdoortrips einen extra Sawyer Trinkbeutel mit, den Sie mit der einer Markierung versehen und in Ihrem Rucksack lagern. Diesen sollten Sie dann ausschließlich zur Reinigung des Sawyer Squeeze Wasserfilters verwenden.

  1. Schrauben Sie nun den Sawyer Trinkbeutel oder die PET-Flasche auf das Gewinde auf, was bereits auf dem Sawyer Squeeze Wasserfilter sitzt.
  2. Jetzt drücken Sie mit möglichst viel Druck das Wasser aus dem Sawyer Trinkbeutel bzw. der PET-Flasche heraus. Dabei werden Dreckreste entgegen der gängigen Filterrichtung aus dem Filter des Sawyer Squeeze Wasserfilters herausgespült. Um sicherzugehen, dass wirklich alle Reste aus dem Filter entfernt wurden, können Sie diese Spülung 3-4 Mal wiederholen.
  3. Schrauben Sie als letzten Schritt alles wieder ab und schlagen Sie den Sawyer Squeeze Wasserfilter aus. Dabei sollen alle Wasserreste aus dem gesamten Filter entfernt werden.

             → Somit ist Ihr Sawyer Squeeze Wasserfilter wieder bereit aus ungefiltertem Wasser Sauberes und damit Trinkwasser zu machen.

Mithilfe dieser Anleitung können Sie auch den Sawyer Squeeze Wasserfilter bestmöglich reinigen. Dabei hilft der neue Sawyer Reinigungsadapter SP150.

Eine solche Reinigung empfehlen wir Ihnen entweder nach Wiederankunft nach einem Wochenendtrip oder, bei einem längeren Outdoortrip, auch unterwegs durchzuführen.

Sacki Squeeze Reinigung mit Reinigungsadapters Tutorial:

 ( ab Minute 2:27 )

 Link zu Kai Sackmanns Kanal YouTube-Kanal

Hier noch ein Video mit Tipps zum Filter:

https://www.youtube.com/watch?v=VDXUQcAS63A

 

 

Loading...